Ausbildung & Beruf

Wenn die Flüchtlinge ihre Anerkennung bekommen, müssen sie schnellstmöglich aus der Gemeinschaftsunterkunft ausziehen. Das bedeutet nicht nur, dass sie eine Wohnung finden müssen und einen Integrationskurs belegen, um die deutsche Sprache zu lernen, sondern sie begeben sich auch auf die Suche nach einem Ausbildungs-, Studien- oder Arbeitsplatz.

Die Ehrenamtlichen des Ausbildung & Beruf-Teams begleiten, so wie es ihr Name schon sagt, die anerkannten Flüchtlinge bei dieser Suche und unterstützten sie beim Verfassen von Bewerbung für Ausbildung oder Arbeit.

Für diese Unterstützung für Geflüchtete auf dem Weg in den Arbeitsmarkt gibt es bereits Bewerbungscoaching für Geflüchtete (PDF 542KB).

Wenn Sie in diesem Team mitwirken möchten oder Fragen haben, können Sie gerne mit uns Kontakt aufnehmen: AusbildungundBeruf@akafi.de