Freizeitgestaltung & Sport

Freizeitgestaltung

In den Unterkünften haben Flüchtlinge oft nur wenig Ablenkung von ihrem Alltag. Keine Beschäftigung zu haben und keiner Arbeit nachgehen zu können, ist für viele sehr schwierig. Viele Flüchtlinge fühlen sich zudem isoliert und sehen momentan keine Perspektive für sich.

Das Ziel unserer Gruppe ist es, den Flüchtlingen in Filderstadt den Einstieg in unsere Gesellschaft zu erleichtern, indem wir mit Ihnen gemeinsam unsere Freizeit gestalten. Soziale Kontakte und Möglichkeiten, die neue Sprache ausprobieren zu können, ergeben sich dabei ganz von alleine.

Unser Freizeitangebot umfasst momentan:

Diverse sportliche Aktivitäten

Gemeinsame Unternehmungen und Ausflüge

Neue Ideen und neue Freiwillige
sind jederzeit herzlich willkommen!

Kontakt: freizeitgestaltung(at)akafi.de


Sport

Wir versuchen in Zusammenarbeit mit den Vereinen und sonstigen Sportgruppen sowie Firmen, das Angebot für Flüchtlinge in Filderstadt zu koordinieren.

Beim TSV Sielmingen haben die Flüchtlinge z. B. die Möglichkeit, beitragsfrei in allen 6 Sportbereichen teilzunehmen, hierzu zählen Fußball, Handball, Turnen, Tischtennis, Karate und Tennis.

Wir begleiten die Flüchtlinge beim ersten Mal zum jeweiligen Sportangebot und sprechen dies vorher mit dem entsprechenden Trainer ab.

Im Bereich Fußball spielt Matthias Auch jeden Mittwoch von 19 – 21 Uhr auf dem kleinen Sportplatz hinter der Halle an der Seestraße in Sielmingen mit den Flüchtlingen Fußball.

Dies bietet auch allen Fußballbegeisterten und Interessierten die Möglichkeit, die Jungs kennen zu lernen.

Außerdem findet jeden Freitagabend von 22 – 0 Uhr Streetball in der ESG-Halle in Bernhausen statt.

Bezüglich weiteren Sportangebote sind wir derzeit mit anderen Vereinen und Firmen im Gespräch.

Einen Flyer mit  Angeboten der Sportgemeinschaft Filderstadt e.V. finden Sie hier

Ansprechpartner: Markus Alber
Kontakt: sport(at)akafi.de