Geldspenden

Die Arbeit des AK Asyl Filderstadt wird durch Geldspenden finanziert.

In Härtefällen werden Flüchtlinge mit einem Zuschuss, zum Beispiel für eine ärztlich verordnete Brille, Rechtsanwalts-, Fahrgeld- oder Kurskosten unterstützt.

Die Verwaltung des Spendenkontos erfolgt durch den evangelischen Kirchenbezirk Bernhausen. Von dort können Sie auch eine Spendenbescheinigung erhalten. Die Konto-Daten sind:

Evang. Kirchenbezirk Bernhausen
AK Asyl Filderstadt
IBAN: DE92 6005 0101 0008 6570 08
BIC: SOLADEST600  (Baden-Württembergische Bank)

Eine Spendenbescheinigung kann nur ausgestellt werden bei Angabe der Adresse.