Sprachgruppe

 

Sprachkurse

Sprache ist das Eingangstor für eine gelungene Integration. Deutsch zu lernen ist also eine wichtige Voraussetzung für einen guten Start in Deutschland. Die Asylsuchenden brauchen hierbei viel Unterstützung, da sie meistens aus völlig fremden Sprachkulturen stammen.

In den Sprachklassen werden verschiedene Niveaus angeboten und diese werden gelegentlich durch Intensivkurse gestützt. Dabei ist es hilfreich, auf die individuellen Stärken und Schwächen der Asylsuchenden einzugehen.

Sollten Sie Interesse daran haben, Asylsuchenden erste Sprachkenntnisse zu vermitteln, wenden Sie sich bitte an sprachkurse(at)akafi.de.


 

Sprachausflüge

Für SprachkursleiterInnen besteht außerdem die Möglichkeit, mit ihren Gruppen Sprachausflüge zu veranstalten. Diese können über Mittel des Flüchtlingsaufnahmegesetzes (FlüAG) gefördert werden. Die Ausflüge müssen einzig einen direkten Bezug zur Sprachförderung der Flüchtlinge aufweisen. Die Kriterien sind hierfür aber ziemlich weit gefasst: So können beispielweise Eintrittskarten ins Museum oder ein Besuch im Zoo auch als Sprachförderung verstanden werden. Einfach den Antrag herunterladen, am Computer ausfüllen und an die angegebene Mailadresse zurücksenden.

Antrag auf Durchführung eines Sprachausflugs

Ausgabenerstattung für Sprachausflüge


 
Hilfreiche Tipps & Informationen

Übersicht der ehrenamtlichen Sprachkurse in Filderstadt

Förderrichtlinien für finanzielle Unterstützung von Sprachkursen (PDF_256KB)

Übersicht der Sprachkurse auf Landkreisebene

Alphabetisierungsmappe

Buchtipps

Linksammlung

Linksammlung kostenloser Online-Deutschlernprogramme

Einordnung des Sprachniveaus

Pronomen

Deckblatt für Ordner