Stadtverwaltung Filderstadt

Amt für Integration, Migration und Soziales

In Filderstadt leben über 45.000 Menschen aus mehr als 120 Nationen.

Filderstadt ist eine sozial, ethnisch, kulturell und religiös vielfältige Gesellschaft. Wir anerkennen und wertschätzen kulturelle Vielfalt und entdecken ihre Potentiale. Wir gehen respektvoll miteinander um, bemühen uns um Offenheit, Verständnis und Verständigung und lernen voneinander. Wir fördern die chancengerechte Teilhabe aller am politischen, wirtschaftlichen, kulturellen und sozialen Leben und stärken den Zusammenhalt. Wir ermöglichen allen Filderstädterinnen und Filderstädtern, ihre Chancen und Potentiale zur Mitgestaltung des gesellschaftlichen Lebens zu nutzen.

Das Amt für Integration, Migration und Soziales der Stadtverwaltung Filderstadt ist in vielfältiger Weise aktiv, um diesen Leitsatz mit Leben zu füllen.

Der AK Asyl Filderstadt ist ein wichtiger Kooperationspartner der Abteilung Integration und Migration bei der Unterstützung von Menschen mit Fluchterfahrung.

Unter den nachfolgenden Links finden Sie weitere Informationen zu unseren Bereichen

Arztbesuche, Behördengänge und weitere Erledigungen des Alltags stellen aufgrund fehlender Sprachkenntnisse für viele Flüchtlinge eine Herausforderung dar. Vor allem in der Anfangszeit wird daher vermehrt auf Dolmetscher zurückgegriffen.

Die Stadt Filderstadt hat einen ehrenamtlichen Dolmetscher-Pool eingerichtet, in dem u.a. die Sprachen Arabisch, Dari, Farsi, Georgisch, Russisch, Slowakisch, Tschechisch sowie Englisch, Französisch, Italienisch und Spanisch vertreten sind.
Wenn Sie einen ehrenamtlichen Dolmetscher benötigen, setzen Sie sich mit Ricarda Fischer in Verbindung.

Wenn Sie eine oder mehrere Fremdsprachen sprechen und sich als Dolmetscherin bzw. Dolmetscher engagieren möchten, dann können Sie sich gerne bei uns melden. Unter dem nachfolgenden Link finden Sie weitere Informationen zum Dolmetscherpool:

https://www.filderstadt.de/site/Filderstadt-Internet-2019/node/16143403?QUERYSTRING=Dolmetscherpool

Hier gelangen Sie zum Flyer “Dolmetscherpool”